047 – 9. November – Innenansichten eines Jahrhunderts

avatar Philipp Janssen

Kein anderes Datum hat sich in die deutsche Erinnerung so eingeschrieben, wie der 9. November. Denken wir an die Jahre 1918 – die Ausrufung der Republilk, 1938 – Die Reichspogromnacht – oder 1989 – den Fall der Mauer. Charlotte Jahnz hat zusammen mit Anke Hilbrenner ein Buch geschrieben und zeigen darin, was an 9. Novembern passiert ist, wie es zu den Ereignissen kam und was daraus wurde und zwar aus ganz anderen Perspektiven, als wir sie bisher kennen.

Shownotes

Der 9. November
Robert Blum
9. November 1974 Holger Meins
9. November 1969 Anschlagsversuch auf das Jüdische Gemeindehaus Berlin
Raphael Gross
Völkischer Beobachter

9. November 1923
Münchner Räterepublik
NSDAP
Karl Harrer
Anton Drexler
Das Jahr 1923
Hitlerputsch
Georg Elser
Attentat im Bürgerbräukeller
Leo Lania
Paula Schlier

9. November 1938
Novemberpogrome 1938
Hertha Nathorff
Herschel Grynszpan
Polenaktion

9. November 1989
Berliner Mauerfall
Hans-Dietrich Genscher
Deutsche Botschaft Prag
Günter Schabowski
Transkript der internationalen Pressekonferenz von Günter Schabowski 9. November 1989
Gruppe der 20
Flüchtlingszüge aus Prag

Literaturempfehlung
Anke Hillbrenner/Charlotte Jahnz: Am 9. November – Innenansichten eines Jahrhunderts, Köln 2019.

Gastempfehlungen
Johannes Waldschütz
Janine Funke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.