Spezialfolge 001

avatar Philipp Janssen

Heute werde ich einmal interviewt. Es geht um mich und den Podcast.

Shownotes

Meine Forschung
Thema der Bachelorarbeit: „Schild und Schwert der Partei“? – Das MfS von den Fünfzigern bis zum Mauerbau
Thema der Masterarbeit: Giftküche DDR? – Die ostdeutsche Umweltpolitik in den 1980er Jahren – Studien zur Luftreinhaltung

Podcastempfehlungen
Zeitsprung
Das soziologische Kaffeekränzchen

011 – (Importierter) Nationalismus in Flandern

avatar Philipp Janssen

Ich spreche mit Jakob Müller über ein Thema, das Europa schon seit einiger Zeit wieder beschäftigt, aber gar nicht so neu ist und zwar Nationalismus. Genauer geht es um Belgien und die Entstehung des flämischen Nationalismus zwischen 1914 und 1944.

Die deutsche Besatzungsmacht in Belgien im Ersten Weltkrieg beförderte eine stete Separierung zwischen Flamen und Wallonen und bezog sich damit auf Forderungen der flämischen Bewegung aus dem frühen 19. Jahrhundert. Anfangs setzte sich nur eine kleine Gruppe für den flämischen Nationalismus ein. Im turbulenten Jahr 1917 verändert sich das Klima dann jedoch sehr schnell. Flamen, die eigentlich die Positionen der flämischen Nationalisten kritisch sahen, wurden auf einmal von der frankophilen Bevölkerung als flämische Nationalisten beschimpft und in die entsprechende Schublade gesteckt. Das hatte zur Folge, dass sich die ehemaligen Kritiker mit den flämischen Nationalisten als Leidensgenossen zusammentaten und so die Bewegung schnell vergrößerte. Weiterlesen

010 – Mediziner und Forscher Paul Ehrlich

avatar Philipp Janssen

Ich spreche mit Axel Hüntelmann über den bekannten deutschen Mediziner und Forscher Paul Ehrlich, der durch seine Forschung unter anderem die Diagnose zahlreicher Blutkrankheiten ermöglichte und maßgeblich an der Entwicklung eines Serums gegen Diphtherie beteiligt war. Weiterlesen

009 – Real Madrid unter Franco

avatar Philipp Janssen

Diesmal spreche ich mit Julian Rieck über Real Madrid unter Franco. Es geht um Real Madrid als außerpolitischen Akteur, um Politik im Sport, den Clásico – das spanische Derby zwischen Real Madrid und dem FC Barcelona – und vieles mehr. Weiterlesen

008 – Moral im Konsum

avatar Philipp Janssen

Ich spreche mit Benjamin Möckel über den Einzug der Moral in den Konsum von 1960 bis 1980. Was damals noch eine Art Boykott war, wurde seit den achtziger Jahren zu einem kommerziellen und professionellen Konsumsegment. Wir sprechen über Boykottaktionen, den fairen Handel, die Ökologie-Bewegung und vieles mehr. Weiterlesen

007 – Weltanschauliche Erziehung in der SS

avatar Philipp Janssen

Ich spreche mit Daniel Kuppel über die weltanschauliche Erziehung in der SS. Neben der schwarzen Uniform verbindet man mit der SS eine Organisation, die die Denkweise des Nationalsozialismus in Reinform verinnerlicht hatte. Wir sprechen über die Organisation der Schulungen, ihre Inhalte und vieles mehr.
Weiterlesen

006 – Judenverfolgung in den Niederlanden

avatar Philipp Janssen

Ich spreche mit Katja Happe über die Judenverfolgung in den Niederlanden von 1940 – 1945. Nach nur fünf Tagen Kampf kapitulierte das niederländische Militär. Dann besetzten die Deutschen die Niederlande und installierten das Reichskommissariat für die besetzten niederländischen Gebiete. Zu diesem Zeitpunkt lebten – nach deutscher Erhebung – 144.000 Menschen jüdischen Glaubens in den Niederlanden. Fünf Jahre später waren von ihnen über 75% deportiert worden. Nur 5000 überlebten die deutschen Konzentrationslager. Wir sprechen über die Hintergründe dieser hohen Quote, über Freistellungslisten und vieles mehr. Weiterlesen

005 – Selbsttherapie von Diabetes

avatar Philipp Janssen

Ich spreche mit Oliver Falk über die Selbsttherapie von Diabetes von 1922 – 1950. Die Möglichkeit das Hormon Insulin zu synthetisieren, führte zu einer radikalen Veränderung der Beziehung zwischen ÄrztInnen und PatientInnen. Vorher behandelte man PatientInnen langfristig in Krankenhäusern, nun konnten sie sich fernab dieser Einrichtung selbst behandeln. Das hatte aber seinen Preis. Außerdem sprechen wir über die Typen der Diabetes, über vieles andere und natürlich über die Selbsttherapie der Krankheit selbst. Weiterlesen

004 – Muslimische Verbände in der Wehrmacht und Waffen-SS

avatar Philipp Janssen

Ich spreche mit Stefan Petke über muslimische Verbände in der Wehrmacht und der Waffen-SS. Ausgehend von der Frage, was nach damaliger Lesart überhaupt Muslime waren, unterhalten wir uns darüber, was sie auszeichnete, dass sich das deutsche Militär ihrer bediente. Darüber hinaus geht es über die unterschiedlichen Phasen der Rekrutierungen sowie ihre Motive und Ziele. Weiterlesen

003 – Revolution im (Kuh)Stall

avatar Philipp Janssen

Ich spreche mit Veronika Settele über die Revolution im Kuhstall. Ausgehend vom Einzug einfachster Melktechnik in den Fünfziger Jahren schauen wir uns die Auswirkungen von Technik, Politik und wirtschaftlichem Denken im Stall bis 1980 an. Dabei geht es auch um die Veränderung im Verhältnis zwischen Tier und Mensch.

Weiterlesen