007 – Weltanschauliche Erziehung in der SS

avatar Philipp Janssen

Ich spreche mit Daniel Kuppel über die weltanschauliche Erziehung in der SS. Neben der schwarzen Uniform verbindet man mit der SS eine Organisation, die die Denkweise des Nationalsozialismus in Reinform verinnerlicht hatte. Wir sprechen über die Organisation der Schulungen, ihre Inhalte und vieles mehr.

Shownotes

Der Weg zum Projekt
Das Schwarze Korps

Was die SS ist
SS
Waffen-SS
SS-Totenkopfverbände
Reichssicherheitshauptamt

Forschungsstand und Fragestellung
Eugen Kogon: Der SS-Staat.
Hans Buchheim
Bernd Wegner: Hitlers politische Soldaten – Die Waffen-SS 1933–1945 – Leitbild, Struktur und Funktion einer nationalsozialistischen Elite, Paderborn 2010.
Jürgen Matthäus: Die „Judenfrage“ als Schulungsthema von SS und Polizei – „Inneres Erlebnis“ und Handlungslegitimation, in: Richard Breitman; Jürgen Förster; Konrad Kwiet; Jürgen Matthäus (Hrsg.): Ausbildungsziel Judenmord?, „Weltanschauliche Erziehung“ von SS, Polizei und Waffen-SS im Rahmen der „Endlösung“, Frankfurt a.M. 2003, S. 35-86.
Hans-Christian Harten: Himmlers Lehrer – Die Weltanschauliche Schulung in der SS 1933-1945, Paderborn 2014.
Stefan Kühl: Ganz normale Organisationen – Zur Soziologie des Holocaust, Berlin 2014.

Organisation der weltanschaulichen Schulung
Walther Darré
Rasse- und Siedlungshauptamt
www.lexikon-drittes-reich.de: Rasse- und Siedlungshauptamt
Gottlob Berger

Schulungspraxis
SS-Leitheft (archive.org)
Lehrplan für die weltanschauliche Erziehung in der SS und Polizei (Uni Tübingen)

Schulungsinhalte
“Meine Ehre heißt Treue”
Gottgläubig
Nürnberger Gesetze
Feindbilder:
Antisemitismus
Bolschewismus
Freimaurer

Über Archive
Bundesarchiv Berlin-Lichterfelde
Bundesarchiv Militärarchiv Freiburg
National Archives (Washington)
United States Holocaust Memorial Museum
Sonderarchiv Moskau
Staatliches Archiv der Russischen Föderation
Feldpost Archiv

Die Vielfalt der Erziehung
Reformpädagogik
Wandervogel
Julfest

Weltanschauliche Praktiken
Feiern im nationalsozialistischen Jahreslauf
Julfest

Rezeption der Prakitken in der Roten Armee
Politkommissar
Kommissarbefehl
Die Wohlgesinnten

Nach dem Krieg weiter praktiziert
HIAG
Die Zeitschrift Der Freiwillige

Literaturempfehlungen
Zur Weltanschaulichen Erziehung:
Jürgen Matthäus; Konrad Kwiet; Jürgen Förster; Richard Breitman (Hrsg.): Ausbildungsziel Judenmord? “Weltanschauliche Erziehung” von SS, Polizei und Waffen-SS im Rahmen der “Endlösung”, Frankfurt am Main 2003.
Hans-Christian Harten: Himmlers Lehrer – Die Weltanschauliche Schulung in der SS 1933-1945, Paderborn 2014.

Zur Allgemeinen SS und Waffen-SS:
Bastian Hein: Elite für Volk und Führer? Die Allgemeine SS und ihre Mitglieder 1925-1945, München 2012.
Jan-Erik Schulte; Peter Lieb; Bernd Wegner (Hrsg.): Die Waffen-SS – Neue Forschungen, Paderborn 2014.

Zum organisationssoziologischen Ansatz:
Stefan Kühl: Ganz normale Organisationen – Zur Soziologie des Holocaust, Berlin 2014.

Gesprächsempfehlungen
Robert Kain

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.