029 – Zeiten im Militär

avatar Philipp Janssen

Die Zeit strukturiert unseren Tag. Eine festgesetzte Zeit macht Dinge planbar. Wie fatal wäre beispielsweise ein Angriff, wenn die Hälfte der Soldaten fehlen würde? Oder die Kanone nicht zur rechten Zeit schießt? Die Zeit, die Uhr, hat das Militär stark verändert und darüber spreche ich mit Frank Reichherzer.

Shownotes

Der Weg zum Projekt
Augustinus
Wimmelbild
Pieter Bruegel

Die Figuren
Genfer Konventionen
Offizier
Soldat
Wehrpflicht in Deutschland

Der Offizier
Dandy
Kavallerie
Polo
Kick Off bei der Schlacht um die Somme

Zeit, Fabrik & Sport
Arbeiterbewegung
Charta von Athen
Roy Rosenzweig: Eight hours for what we will – workers and leisure in an industrial city – 1870–1920, Cambridge 1983.
Thorstein Veblen

Das Objekt Uhr
Uhr
Armbanduhr
Klosteralltag Tagesablauf
Uhrzeit
Pünktlichkeit
Nebel des Krieges
Schlacht bei Königgrätz
Schlacht bei Tannenberg
Flugabwehrraketen-System “Patriot”
Desert Shield
Turmuhr
Feldherr
Marc Bloch: Die seltsame Niederlage – Frankreich 1940 – Der Historiker als Zeuge, Frankfurt am Main 2002.
Die Uhrenszene in Pulp Fiction

Weckmittel
Pervitin
Benzidrin
Kleinst-U-Boote

Praktiken
Marsch(tempo)
Kybernetik
Norbert Wiener

Literaturempfehlungen
Achim Landwehr
Alina Enzensberger
Fernando Esposito (Hrsg.): Zeitenwandel – Transformationen geschichtlicher Zeitlichkeit nach dem Boom, Göttingen 2017.
Sarah Laufs

Gastempfehlungen
Hannah Ahlheim
David Kuchenbuch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.