SF 003 – The Great War – Geschichte auf YouTube

avatar Philipp Janssen

In dieser Folge geht es wieder um die Vermittlung von Geschichte, diesmal auf YouTube. Mit über einer Millionen Abonnenten und fast 700 produzierten Videos ist der Kanal „The Great War“ über den Ersten Weltkrieg ein Schwergewicht im Bereich Geschichte. Seit 2014 blicken die Macher jede Woche einhundert Jahre zurück und berichten über die damaligen Geschehnisse rund um den Ersten Weltkrieg und die Zeit danach. Ich spreche mit Florian Wittig über die Erfahrungen, die er und sein Team in den letzten Jahren gesammelt haben und wie sie das Thema Geschichtsvermittlung überhaupt anpacken.

Was The Great War ist
Die genannte Folge zum Russischen Bürgerkrieg 1919

Über Erinnerungskultur in der Community
Schlacht_von_Gallipoli
Die Folge über den Maler Otto Dix
Die Folge über Ernst Jünger
Ernst Jünger
Die erfolgreiche Folge zu den Sturmtruppen
Die Doku von Peter Jackson “They Shall Not Grow Old”

Was für’s Auge
Battle of Vimy Ridge aka. Schlacht bei Arras

Finanzierung von The Great War
Patreon
Webseite von patreon
Die Patreon-Seite von The Great War

Literaturempfehlung
Florian Wittig: Digital Story Telling auf YouTube – Werkstattbericht von „The Great War“, in: Christian Bunnenberg/Nils Steffen (Hrsg.): Geschichte auf YouTube – Neue Herausforderungen für Geschichtsvermittlung und historische Bildung, Berlin 2019, S. 177–190.

Gastempfehlung
Immanuel Voigt

Ihr erreicht Florian via Twitter unter: @flobota

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.