051 – Die Schlacht bei Kursk 1943

avatar
Philipp Janssen

Die Witterung der Sowjetunion unterteilte die Möglichkeiten militärischen Handelns in Sommer- und Winteroffensiven. Dazwischen konnte auf Grund von Schlamm und Morast nicht großartig gekämpft werden. Im Winter 42/43 war es der Roten Armee gelungen die deutschen Truppen in Stalingrad einzukesseln und sie zur Aufgabe zu zwingen. Für den Sommer 1943 hatten die deutschen Generäle die Absicht das so genannte Gesetz des Handelns wiederzugewinnen. Über die Genese und Ausführung der Operation bei Kursk sowie ihre Nachwirkungen bis in die Gegenwart spreche ich mit Roman Töppel.


Roman Töppel auf Academia
Edition Mein Kampf vom Institut für Zeitgeschichte

Der Weg zum Thema
Mehrteilige Dokumentation Befreiung (Film)

Kontext der Schlacht bei Kursk
Schlacht um Moskau
Schlacht von Stalingrad
Schlacht bei Kursk
Schlacht um Midway
Eintritt der Vereinigten Staaten in den Zweiten Weltkrieg
“Battle of the Ruhr”
U-Boot-Krieg

Wie es zu Kursk kam
Erich von Manstein bei Kursk

Über die Geographie der Operation
Karte der Schlacht bei Kursk
Panzerkampfwagen VI Tiger

Pläne und Verzögerungen der Schlacht
Tunesienfeldzug
Walter Model
Ferdinand (Jagdpanzer)
Günther von Kluge

Der Angriff
Horst von Mellenthin
Donez-Mius-Offensive

Panzerschlacht bei Prochorowka
Panzerschlacht bei Prochorowka
Roman Töppels Vortrag bei Stahl auf der Heide 2017

Die Schlacht und der Krieg sind verloren
Clay Blair: Der U-Boot-Krieg, Die Jäger 1939–1942, München 1998.
Clay Blair: Der U-Boot-Krieg, Die Gejagten 1942–1945, München 1998.
Meldungen aus dem Reich
Alfred Jodl
001 – NS-Propaganda der Waffen-SS
049 – Dem Untergang verpflichtet – Der Krieg im Westen 1944/45

Über Quellen
Karl-Heinz Frieser: Die Schlacht im Kursker Bogen, in: ders. (Hrsg.): Das Deutsche Reich und der Zweite Weltkrieg. Bd. 8: Die Ostfront 1943/44 – Der Krieg im Osten und an den Nebenfronten, München 2007, S. 81-208.

Shownotes
Roman Töppel: Kursk 1943 – Die größte Schlacht des Zweiten Weltkriegs, 2017 Berlin.
George Nipe: Blood, Steel, and Myth – The II. SS-Panzer-Korps and the Road to Prochorowka, July 1943, Stamford 2011.
David Glantz/Harold Orenstein (Hrsg.): The Battle for Kursk 1943 – The Soviet General Staff Study, London 1999.

Gastempfehlung
Chris Helmecke
Ralf Raths – SF 002 – Das Deutsche Panzermuseum – Stahl in Multiperspektive

Ein Gedanke zu „051 – Die Schlacht bei Kursk 1943

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.